TAXIDANCER

#kafisatzlesen 604/1565


T A X I D A N C E R


«Danke fürs Bild.»

«Gerne.»

«Darf ich daraus Kafisatz machen?»

«Hmm ...»

«Darf ich paar Themenanschlä... ähm vorschläge  machen?»

«Hmm ...»

«Super danke, sonst muss ich noch was über die weltpolitisch Lage schreiben»

«Hmm...»

«Die Frau, die mir mittwochs auf der Nase rumtanzt?»

«Hmm ...»

«Die mit dem Dill tanzt (oder: bin ich ein Spinndianer)?»

«Hmm...»

«Die Ananastorten-Frau?»

«Hmm...»

(Der wäre zu dreist gewesen drum ausgeklammert)

«Bulliges von der Tanzbörse.»

«Asso ... gopf!»

«Asso .... Nei! Ich gefährde deine Ehe mit dem Text ganz sicher nicht.»

__________


Nelly buchte als Solistin einen Tanzkurs und der Lehrer und Neffe der legendären Marianne Kaiser, Boris, engagierte mich als Taxidancer. 


So! Da ich davon träume, meine jämmerliche Rente als Taxidancer und Handleser auf Kreuzfahrtschiffen aufzubessern, na ja, Übung macht den Kleister.


Nelly schickte mir heute morgen dieses Naschbild. Ich habe ihr gestern Ananaskonfekt geschenkt, weil mich ihr Name an Nelly die Nachbarin erinnert, die mir zum Kindergeburtstag immer Ananastorte rüberbrachte (Meine Mom durfte wegen Paps nur Linzer, die ich leider nicht mochte).