GIPFELTREFFEN

#kafisatzlesen 596/1565


G I P F E L T R E F F E N


«Wo werden wir unseren Abschiedsapero vor dem Rückflug nehmen?»

«Auf dem Flugzeugfriedhof in Entebbe.»

_____


Er hat zum Glück so wenig Galgenhumor wie ich. Dr. Ignaz Rieser. Bonvivant. Basler. Und ein Diplomat, wie er im Buche steht. Für das EDA war er an vielen Hotspots der Welt als Impulsgeber aktiv. 


Das Foto zeigt ihn am konspirativen Gipfeltreffen respektive Briefing durch Nicole Stejskal bei co-operaid.ch, einer smarten Schweizer NGO, die lokale Bildungsprojekte in Afrika und Asien unterstützt. Er wird als Freiwilliger den anstehenden Auditbesuch in Uganda mit Tom Hofer, Fundraiser von co-operaid, und meiner Wenigkeit (als Fotograf), begleiten. Am 10. November heben wir ab. Ziel Entebbe. 


In Entebbe gibts im Fall echt einen Flugzeugfriedhof. Wieviel Exemplare der uns transportierenden Fluggesellschaft Eagle Air dort die letzte Ruhe gefunden haben, ist zum Zeitpunkt dieses Kafisatzlesens leider nicht bekannt. Es heisst, man lande mit Eagle Air ganz sicher auf dem Boden der Realität. Wie, darüber herrscht Stillschweigen.


Ich sag schon jetzt mal ganz optimistisch: Auf Wiedersehen ;-))))