· 

SKULPTUREN WANDLER

#kafisatzlesen 557/1565:


S K U L P T U R E N - W A N D L E R


«Turmbauer oder Chairman?»

«Schliesst das eine das andere aus?!»

_______


Heute morgen gelesen: "Wenn du etwas sagst, wiederholst du, was du bereits weisst. Wenn du zuhörst, erfährst du etwas Neues." Ui, ausnahmsweise mal etwas wirklich Brauchbares vom Dalai Lama, dachte ich. 


Hoppla, dann wird das Brauchbare sogar zum Zufallstreffer. Denn der Zufall wills, dass Gabriel Magos an meinen Tisch Platz nimmt und einen Ristretto mit zwei Cremli ohne Zucker bestellt. Und mich dann anhaut: Bist du nicht ...?


Gabriel wandelt mit verschiedenen Skulpturen durch  die Gegend. Heute mit seinem Stuhlturm (hintergründig sichtbar). Im Dialog mit dem Sheep-Piece des Künstlers Henry Moore wird er sie ablichten und so die Zürcher Ufer- in eine Performance-Zone verwandeln.


Gabriel ist aber nicht nur Skulpturenwandler, er hat ein Dutzend Standbeine, wie er sagt. Ich höre zu. Und lerne eines: Es gibt sie, die etwas andern Chairmans, die jenseits aller Konventionen etwas zu erzählen haben.