BAUPLATZ ZUKUNFT

#kafisatzlesen 555/1565:


B A U P L A T Z   

Z U K U N F T


«Lebst du im Paradies hier?»

«Es wird, es wird.»

_______


Devi Bühler betreibt zusammen mit ihrem Bruder und Freiwilligen aus aller Welt das Synergie-Village in Feldbach bei Rapperswil, ein Hotspot für Retreats, Veranstaltungen, Seminare, Workshops. 


Schritt für Schritt, verbunden mit finanziellen Klimmzügen und viel Herzblut, entsteht aus dem grosszügigen Erbe des Vaters ein liebevoll renoviertes und pitorresk anmutendes Kraftfeld-Mosaik aus Gästehaus, Scheune, Tenn, Stall, Keller, Grotte ... und -zig lauschigen Oasen inklusiv mysthischer Grotte im weitläufigen Wild- und Obstbaumgarten. Wunderbar!


Nach Erwin Schatzmanns Universum in Winti ist das für mich in kurzer Zeit die zweite Oase abseits von Ort und Zeit, Hektik und Masse, die mich aus den Socken haut. 


Wie deute ich das? Als Wegweiser oder Bauplan mit Lebensform-Konsequenzen? 


_________


Tipp: Ich war anlässlich der Vereinsversammlung "kleinewohnformen.ch" dort. Wer die Dok-Sendung über Minimalismus im SRF noch nicht gesehen hat, dem sei sie ans Herz gelegt. Darin wird auch das Projekt der Baubiologin Tanja Schindler vorgestellt, die neben Kevin Rechsteiner, Ariane Pollo und andern Initiant*innen das zum Trend werdende Thema "Tiny-Houses" schweizweit auf die politische Agenda setzt. Tolle Sache!