· 

MILCHEINSCHÜSSE

#kafisatzlesen 468/1565: 


M I L C H E I N S C H Ü S S E


Was machsch?

Erhol mi vo mim kannibalistische Hobby.

?

Schwän mit Chinesä füettere.

Fu .... Echt jetz!!!

Stress.

??

Hinter mim Ruggä goht Poscht ab.

Bisch im Bundesrot am Schönrede oder was?

Nö, im Schwane am Käfele.

______


Blödsinn, obiger Chat zwischen den zwei Herren beruht auf einer kognitiven Dillsonanz. Bin aufgebracht. Im Schwanen zwei Chancen für Kafisatzlesete verspielt. Die erste, die Gastgeberin herself, wollte nicht. Daran werde ich arbeiten. Die andere war des Guten zuviel. Daran auch: Die Story braucht aber mehr Zeit als als mir grad zur Verfügung steht. 


Soviel im Anriss: Sie handelt u.a. vom Aufriss. Genauer von Cougars und deren Milcheinschüssen angesichts geiler Jungs im Windelalter. Vor allem aber um das Wiedergewinnen von Lebensfreude nach Burnouts und das Outen ohne Furcht und Tadel. Verbunden mit der Hoffnung, andern Frauen damit Mut zu machen. 


Die Szene, die Tamara heute in Bern machte, kehren wir den Rücken. Den Szenen im Bundesrat auch. Kalter Kaffee. Natürlich nur die letzteren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0