· 

SCHWARMINTELLIGENZ

#kafisatzlesen 448/1565:


«Hey ihr Kulissensammler, why don't you knips each other in Front of the real important Landmarks of Zwinglis Reformation, the two Towers of the Grossmünster right behind you?!»


«Ouuuu, thank you, but we use the Panorama Function of out Smartphones, because we also want Regula or Felix* on the Picture.»


_______


Ich blange auf den Tag, wo nicht nur der digital gesteuerte Blick auf die Welt, sondern auch das Sprechen, Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen, Figgen, Essen und Furzen virtuell abgeht. Realitätsfremdes Raum-Zeit inbegriffen. Und somit auch das Reisen. Dann gehört Zürich wieder "uns". Intelligente Alternative: Globale Geburtenkontrolle.


Witz gsi. Aber die drei im Bild waren nur die Vorhut. Gefolgt von einem Schwarm zwitschernder Chinesen! Fertig Morgenidylle. Ich kriegte Vögel und machte einen Abflug.


* Für Nichtreformierte: Sind die beiden Flundernboote auf der Limmat, die namentlich zu Ehren der beiden Heiligen so heissen, die anno domini nur noch kopflos von der heutigen Wasserkirche bis zum heutigen Grossmünster flüchten konnten, nachdem sie von Barbaren enthauptet worden waren. Nein, es waren nicht die Chinesen. Tz tz ...