· 

MONA KRISA

(368/1565)


Eigentlich will heute das ansteckendste Lächeln der Welt gedeutet werden. Das NZZ Feuilleton weiss nämlich zu berichten, dass Mona Lisa im Kampf gegen Segregationtendenzen auf die Piste durch ganz Frankreich geschickt wird, damit wirtschaftlich gebeutelte und politisch abgehängte Regionen wieder gut Lachen haben. Ein harter Prüfstein. Würg.


Was mich daran erinnert, dass mir in zwei Wochen auch eine harte Prüfung bevorsteht. Durch Ulrike.

"Werde ich nach der Prüfung siegessicher und ansteckend lächeln wie Mona?", frage ich höflich.

"Wie meinst?!"

"Du kannst es gerne so deuten: Wenn du mir versprichst, mich nicht fliegen zu lassen, lobe ich dich im heutigen Kafisatz über allen Klee und deute dir eine rosige Zukunft."

"Burschti, nimm Flugstunden, erstens ists von Da Vinci und zweitens: Mit so einer handycapierten Erpressung landest du bei mir nicht!"

F ... Ich krieg' die Krise.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0